Last News

Das Geheimnis der Taxifahrer

fishgrillIch gebe es zu, wie jeder Berliner nehme ich eigentlich nie einen Taxi. Aber neulich ist es mir Gott sei Dank passiert, als ich Touristen durch die Stadt begleitet habe. Gott sei Dank, denn beim Quatschen habe ich den Fahrer zufällig gefragt, welches sein Lieblingsrestaurant sei. Woraufhin er mir einen wunderbaren Tipp gegeben hat.

So ist es passiert, dass ich gestern abend beim “Pascha Grill” in der Potsdamer Strasse 172 essen gegangen bin. Ich gebe es zu, der Name ist nicht Programm, und die Einrichtung ist eigentlich die eines Dönerladens. Aber das Essen, das Essen…

Schon die Vitrine war anders. Wo normalerweise Salate, Frischkäse, Saucen und Gemüsesorten stehen, hatten sie Fleisch und vor allem… Fisch. Ja, denn Karim (der Taxifahrer heißt ja fast wie ich) hatte mir auf jeden Fall empfohlen, Fisch aus dem Holzkohlengrill zu bestellen!

Das Ergebnis? Für 12,50 € habe ich mit meinen Freunden unglaublich leckeren gegrillten Fisch, gemischten Salat wie von meiner italienischen Oma (das beste Dressing weit und breit) und warmes Brot genossen. Aber bitte. Fährt nicht hin. Sonst finde ich nächstes Mal keinen Platz.

Die Autorin

Karin Gambaracci, Stadtführerin in Berlin aus Leidenschaft, liebt es sich in der Stadt zu verlieren und mit jedermann ins Gespräch zu kommen. Mit interessanten Ergebnissen.

If you liked this article share it on social