Last News

Sommergefühle für Hartgesottene

SWJedes Jahr wieder gibt es sie wieder, die Ersten: nämlich die, die den zartbesaiteten Warmduschern in Berlin zeigen, was ‘ne wahre Wasserratte ist. Frei nach dem Motto: “Gebadet wird wenn offen ist”, finden sich jedes Jahr auf’s Neue die Liebhaber des Strandbads Wannsee zur Eröffnung ein.

Temperaturen spielen dabei wohl weniger eine Rolle, das Badevergnügen hat natürlich Vorrang. Offensichtlich auch, wenn diese, so wie aktuell, zwischen lauschigen 0 und 11 Grad Celsius liegen. Offiziell, so berichtet die Berliner Morgenpost, sei das Strandbad Wannsee zum Sonnenbaden eröffnet; wer allerdings ins Wasser gehen wolle, könne das tun.

Sonne gibt es eher wenig, dafür ist es frostig bis eisig. Und wer einen kleinen Anreiz braucht, um ins eisige Wasser zu hüpfen, der kann als Belohnung Sauna-Karten gewinnen.

Für alle, die dem eher ungewöhnlichen Badespaß zugetan sind: es bleibt, laut Deutschem Wetterdienst, kalt und unbeständig an diesem Wochenende!

UE

If you liked this article share it on social